Zur Navigation - Zum Inhalt

Content

Vom 19. April bis 4. Mai 2018 wird die INTERNATIONALE BOTSCHAFT auf dem Hans-und-Sophie-Scholl-Platz stehen. Gut zwei Wochen lang wird die "Internationale Botschaft" im Herzen der Stadt Anlaufstelle, Treffpunkt, Kunstaktion und Informationspunkt sein. Sie ergänzt die Posterkampagne "When I think of Ulm ...“, die in der letzten Zeit mit bunten Plakaten und prägnanten Sprüchen den internationalen Blick auf Ulm als moderne, weltoffene Stadt gelenkt hat.

Mit der Botschaft wollen wir die vielfältigen internationalen Angebote verschiedener Akteure der Stadtgesellschaft noch bekannter machen. Während der Öffnungszeiten wird es einen breiten Bürgerdialog und vielfältige Mitmach-Angebote und Überraschungen geben, die jeweils tagesaktuell vor Ort und digital angekündigt werden, darunter eine partizipative Fotoausstellung und eine Mitmach-Aktion der deutsch-amerikanischen Community-Künstlerin Carly Schmitt, in der Bürgerinnen und Bürger zu Wort kommen.

Alle Besucherinnen und Besucher der Botschaft sind gefragt sich im Bürgerdialog einzubringen. Daneben werden sich Akteure der Internationalität vor Ort vorstellen, z.B. die vh Ulm, der "International Salon", die IHK, der IDU-Dolmetscherdienst, der Internationale Ausschuss und viele andere Akteure.

Mach mit unter www.ulm.international oder über Instagram #internationalebotschaft #everydayulm.

Partner:

Koordinierungsstelle Internationale Stadt
Sprache und Teilhabe
www.ulm-internationalestadt.de

Donaubüro Ulm / Neu-Ulm
Kooperation im Donauraum
www.donaubuero.de

Europabüro
Europäische Partnerprojekte
www.europedirect.ulm.de

IHK Ulm – Welcome Center
Internationale Fachkräfte
www.ulm.ihk24.de/welcomecenter

IN VIA
Jugend, Berufsqualifikation
www.invia-drs.de

Verschwörhaus
Offene Werkstatt, Selbstermächtigung
www.verschwoerhaus.de

vh – Ulmer Volkshochschule
Weiterbildung und Diskurs
www.vh-ulm.de




Video

Trailer - WHEN I THINK OF ULM


Links





Öffnungszeiten Internationale Botschaft

Mi. bis Fr. 12-18 Uhr,
Sa. und So. 11-15 Uhr.

Programm Internationale Botschaft 20.04 - 25.04.

DO. 19.04.

FR. 20.04.

10.30 h Pressegespräch / Presstalk mit OB Czisch und Elis Schmeer (Ulm Internationale Stadt).

14 – 16 h “Ulm, es tut nicht weh!“/“Who is afraid of Ulm?“

16.30 – 18 h “Blaue Stunde“ / “Blue Hour“ IHK Ulm – Welcome Center

SA. 21.04.

11 – 13 h “Hilfe, Migration! - Frag doch `Dr. Ramo“ / “Migration? Migration? - Dr. Ramo´s consultation“

13 – 15 h “Coffee klatsch international“, vh – Ulmer Volkshochschule

13-15 h “SHAWARMA PFÄNNLE“: Aktion des Künstlers Tommi Brem mit der Koordinierungsstelle Ulm Internationale Stadt

SO. 22.04.

12 – 15 h “Hört auf die Welt“ / “Listen to the world“, IDU – Internationaler Dolmetscherdienst Ulm

DI. 24.04.

13 – 16 h “Griechisch für Schnelle“ / “Greek easy“, Stadt Ulm, Kontaktstelle Migration, AWO Ulm Migrationsberatung, Caritas Ulm Migrationsberatung, IN VIA Ulm Jugendmigrationsdienst, Diakonie Ulm Migrationsberatung

MI. 25.04.

10 – 17.30 h “make it in Ulm“, Netzwerk Existenzgründung

14 – 15 h “Svetlana Zuchova zu Gast“, Donaubüro Ulm / Neu-Ulm

Programm als PDF