Zur Navigation - Zum Inhalt

Content

Internationales Ulm

Die ehemalige Reichsstadt an der Donau war schon immer von Aus- und Einwanderung geprägt. Die Geschichte der Stadt und ihrer Bevölkerung spiegelt sich auch im heutigen Stadtbild wider. Mittlerweile haben mehr als 38 Prozent der Ulmer Bürgerinnen und Bürger internationale Wurzeln. Weit über die Hälfte von ihnen sind als Aussiedlerinnen und Aussiedler oder per Einbürgerung deutsche Staatsbürgerinnen und Staatsbürger. Und auch jedes zweite Kind, das in Ulm zur Welt kommt, hat internationale Wurzeln.

Internationalität hat in Ulm viele Gesichter und wird vielfältig gelebt. Institutionen, die sich dem Thema Internationalität gezielt in vielen Facetten widmen, stellen sich vor. 

Koordinierungsstelle Internationale Stadt

Die Koordinierungsstelle Internationale Stadt wurde 2013 neu geschaffen, um die vielfältigen Aktivitäten im Bereich der Umsetzung des Konzeptes "Ulm: Internationale Stadt" zu koordinieren ... mehr 


Konzept: "Ulm: Internationale Stadt"

Das Konzept "Ulm: Internationale Stadt" wurde am 27. Januar 2012 vom Ulmer Gemeinderat ... mehr


Internationaler Ausschuss

Der Internationale Ausschuss ist ein beratendes Gremium des Ulmer Gemeinderates  ... mehr


Internationaler Dolmetscherdienst Ulm (IDU)

Der Internationale Dolmetscherdienst Ulm (IDU) vermittelt in Ulm ehrenamtliche Dolmetscherinnen und Dolmetscher für Beratungsgespräche. IDU trägt neben der konkreten Unterstützung auch zur Interkulturellen Öffnung von Regeleinrichtungen bei. … mehr


Ausländerbehörde

Die Ausländerbehörde der städtischen Bürgerdienste berät in ausländerrechtlichen Belangen und ist für Menschen mit ausländischem Pass die zuständige Meldebehörde. ... mehr


Rat der Religionen

Im Rat der Religionen schließen sich Ulmerinnen und Ulmer aus christlichen, jüdischen und islamischen Gemeinden zusammen … mehr


Afrika-Europa-City-Forum 

… mehr


Donaubüro

Das Donaubüro ist eine gemeinschaftliche Institution der Städte Ulm und Neu-Ulm. … mehr


Europa direkt

Das Europabüro der Stadt Ulm ist eine Koordinierungsstelle für Europaangelegenheiten. Im Jahr 2001 eingerichtet, beteiligte sich das Europabüro im Rahmen des europäischen Förderprogramms INTERREG IVc in der Vergangenheit an zahlreichen europäischen Projekten. … mehr


Religiöse Gemeinschaften

Vielfalt spiegelt sich auch in der Aktivität der Religionen in Ulm. Viele Glaubensgemeinschaften … mehr


Bundesamt für Migration und Flüchtlinge

Bundesbehörde, die für Asylverfahren und die Integration … mehr


Konsularische Vertretungen

Sie suchen die nächste konsularische Vertretung? Hier finden Sie eine Übersicht über die zahlreichen Vertretungen im nahe gelegenen Stuttgart oder München. ... mehr


Termine

Hier finden Sie in Zukunft Veranstaltungen aus Vereinen, Institutionen, … mehr


Bildergalerie

Hier finden Sie verschiedene Bilder und Eindrücke zum Internationalen Fest 2014 in Ulm. … mehr