Zur Navigation - Zum Inhalt

Content

Stadt Ulm, Ausländerwesen

Die Ausländerbehörde der städtischen Bürgerdienste berät in ausländerrechtlichen Belangen und ist für Menschen mit ausländischem Pass die zuständige Meldebehörde.

Hier werden nach Antragstellung und Prüfung Aufenthaltserlaubnisse erteilt.

EU-Bürgerinnen und Bürger und deren Angehörige können sich in allen städtischen Dienstleistungszentren an, ab- und ummelden.

Stadt Ulm, Ausländerwesen

Öffnungszeiten

  • Montag bis Freitag:
    8.00 - 12.30 Uhr 
  • Mittwoch geschlossen 
  • Montag: 14.00 - 16.00 Uhr 
  • Donnerstag: 14.00 - 18.00 Uhr

Wir sprechen

Deutsch, Englisch und gegebenenfalls hilfsweise Türkisch, Russisch, Italienisch, Französisch


Bundesamt für Migration und Flüchtlinge

Bundesbehörde, die für Asylverfahren und die Integration der Zuwandererinnen Zuwanderer und Migrantinnen und Migranten in Deutschland zuständig ist - Kompetenzzentrum für Migration und Integration.

  • Finanzierung von gemeinwesenorientierten Projekten und Jugendprojekten
  • Forschungsarbeit Zuwanderung und Integration
  • Zusammenarbeit mit internationalen Partnerbehörden
  • Führung des Ausländerzentralregisters (AZR)
  • Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer
  • Anbieter von Integrationskursen und niedrig-schwelligen Frauenkursen
  • Einbürgerungstestverfahren
  • Nationale Kontaktstelle (Blaue Karte EU)
  • berufsbezogene Deutschförderung
  • Geschäftsstelle der Islam-Konferenz
  • Bereitstellung von Informationsmaterialien über Integrationsangebote
  • Durchführung der Asylverfahren

Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF)

Wolfgang Matti
Arbachtalstraße 6
72800 Eningen u. a.

Tel. +49 7121 2417-220
Fax +49 7121 2417-199
Wolfang.matti@remove-this.bamf.bund.de
www.bamf.de