Zur Navigation - Zum Inhalt

Content

Neu in Ulm

In Ulm, um Ulm und um Ulm herum ... auch wer neu in Ulm ankommt, hat diesen Zungenbrecher vermutlich schon einmal gehört. Eine neue Stadt, ein neuer Wohnort, eine neue berufliche Orientierung bedeutet auch, sich neu zurechtzufinden. Bildungsangebote, Freizeiteinrichtungen, Öffentliche Verkehrsmittel und vieles mehr müssen erst einmal entdeckt werden. Wir haben für Sie wichtige Informationen, Tipps und Adressen zusammengestellt. Willkommen in Ulm.

Willkommen

Liebe Besucherinnen, liebe Besucher,
willkommen in Ulm! Ulm ist Internationale Stadt und das ist gut so. Wir laden Sie herzlich ein: Gewinnen Sie einen ersten Überblick über die Internationalität unserer Stadt. … mehr


Anlauf- und Beratungsstellen

Die Ausländerbehörde der städtischen Bürgerdienste berät in ausländerrechtlichen Belangen ... mehr


Jugend Familie

Die Stadt um kümmert sich besonders um ihre kleinen und großen Bürger und Bürgerinnen. Im Familienbüro kann man sich vielfältig ... mehr


Freizeit und Kultur

In der Donau-Doppelstadt Ulm/Neu-Ulm gibt es einiges zu entdecken. Bei einem besonderen Flair bietet Ulm seinen Besuchern neben dem Ulmer Münster – mit dem höchsten Kirchturm der Welt – eine liebliche Altstadt mit dem malerischen Fischerviertel, ... mehr


Führerschein, KFZ-Zulassung

Bei den Bürgerdiensten der Stadt Ulm können Sie einen Führerschein beantragen. Wenn Sie noch keinen Führerschein haben, können Sie diesen an einer der vielen Fahrschulen Ulms machen. Bei der Kfz-Zulassungsstelle können Sie Ihre Fahrzeuge ... mehr


Deutsch lernen

Neu Zugewanderte, aber auch Menschen, die schon länger hier leben und die deutsche Staatsangehörigkeit haben, können an einem Integrationskurs teilnehmen …  mehr


Wohnen und Bauen

Der "BürgerService Bauen" ist für alle Fragen rund ums Thema Planen und Bauen eine zentrale Anlaufstelle ... mehr